Ursula Schmitz
Reinkarnationstherapie • Therapeutenausbildung • Selbsterfahrungskurse • Aufstellung

Intuitions- und Hellsehausbildung

Lebensaufgabe Intuition - Ausbildung in 2 Modulen

In dieser Ausbildung lernen Sie die Intuition und das Hellsehen in die berufliche und private Gesprächsführung einfließen zu lassen.

Nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in der Therapietätigkeit und anderen Berufen, in denen eine Begegnung mit Menschen stattfindet, ist der bewusste Einsatz der Intuition von Wichtigkeit. Durch einfache Übungen und erprobten Techniken lernen Sie den Kontakt zu den universellen Energien und dem Unbewussten des Menschen aufzunehmen. Durch gezieltes Training der Intuition bekommen Sie Vertrauen in Ihre Intuition; Sie lernen die Gründe kennen, die Sie bisher daran gehindert haben, auf Ihre innere Stimme zu hören.  

Sie erkennen echte Potentiale des Menschen, seine hinderlichen Verhaltensmuster und die Gründe, die ihn davon abhalten, sich zu leben. Die Lösungsbilder ermöglichen Ihren Übungspartner / Gesprächspartner, kreativ an seiner Entwicklung zielgerichtet zu arbeiten. 

Zu Themen «mit Tiefgang», persönlichen, emotionalen und spirituellen Themen und auch rein pragmatischen Fragen, wie den beruflichen — zu allem bekommen Sie selbst und andere durch die Übungen Antworten.

 

Theoretischer Teil

 

  • Probleme und deren Lösungen durch das Hellsehen
  • Die Quelle der der Botschaften und Schwingungen
  • Einführung in die ethischen Grundsätze / Regeln der intuitiven Wahrnehmung; die Bewusstseinsebenen
  • Die Sprache in der Kommunikation mit den universellen Energien, um Botschaften / Informationen zu empfangen
  • Die Technik / Methodik des Hellsehens
  • Persönliches außen vor zu lassen, Vertrauen in seine Intuition bekommen und unterscheiden können, was ist Intuition, was ist Kopf
  • Psychosomatik  

 

Praktischer Teil

 

  • Sich in den anderen einfühlen und ein Grundgefühl erfassen - Umsetzung der Wahrnehmung in die Realität 1:1 und behutsam und achtungsvoll weitergeben 
  • Was unsere Gefühlsebene, Umgang mit Menschen in unserem Umfeld (Eltern, Kinder, Partner, Kollegen, Freunde, Feinde), unsere Beziehungen im Leben beeinflusst - Hintergründe für negative Entwicklungen in Beziehungen, wie Trennungen, Untreue, Betrug, etc. Möglichkeiten zur Änderung hellsehen.
  • Was unseren Beruf, Zukunftsschritte, unsere Gesundheit, sowie unsere Beziehungen im Leben beeinflusst - Hintergründe für negative Entwicklungen, wie Stress, Verlusten, überholte Glaubenssätze, etc. Möglichkeiten zur Änderung hellsehen
  • Hellsehen früherer Leben - Reinkarnationssitzung  
  • Die eigene Ausstrahlung besser entfalten
  • Wahrnehmung von Vergangenheit, Gegenwart und Hellsehen der Zukunft

 

Sie als Teilnehmer bekommen durch die Übungen Sicherheit in Ihre Intuition und können bereits nach Modul 1 zu den Themenbereichen von Modul 1 einfache  «Hellsehberatungen» geben. Nach dem Besuch der gesamten Ausbildung sind Sie in der Lage zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft intuitiv hellseherische Beratungen durchzuführen. 

Termin: 27. - 28.10.2018 und 10. - 11.11.2018 

Seminarort: Stuttgart - Rohr / die genaue Adresse wird noch bekannt gegeben.

Zeiten: Samstag 10h – 17.30h und Sonntag: 10h – 17h

Seminargebühr (ohne Hotel und Verpflegung): Euro 360,-- pro Person inkl. Pausen-Snacks und Getränke.

Terminliche Verschiebungen sind möglich und werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. InteressentInnen bitte ich, sich deshalb so früh wie möglich mit mir in Verbindung zu setzen, damit ich einen Seminarplatz reservieren kann. Bei früher Anmeldung gibt es noch ausreichend günstige Hotels, ebenso wie günstige Zugfahrkarten oder Flüge für Teilnehmer, die darauf angewiesen sind.

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten:

Die Ausbildungsgebühr ist vor Beginn der Ausbildung zu entrichten. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich und der Kurs zu bezahlen, bar oder per Überweisung auf mein Konto. Bitte erfragen Sie die Bankdaten telefonisch per Email bei mir. 

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Wegbeschreibung mit Anfahrtsskizze und eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Reservierung obliegt dem Teilnehmer. Bei der Zimmerreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Liste der Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, gerne auch mit Empfehlung.

Wenn Sie den Kurs buchen möchten, nutzen Sie mein Kontaktformular oder meine Email-Adresse, um mit mir in Kontakt. Für Fragen zum Kurs stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich informiere Sie gerne telefonisch weiter. Gerne auch mit Rückrufbitte. Manche Fragen lassen sich einfach persönlich besser besprechen.