Ursula Schmitz
Reinkarnationstherapie • Therapeutenausbildung • Selbsterfahrungskurse • Aufstellung

Erkennen durch das Horoskop: «Wer und was war ich im früheren Leben und was ist meine Lebensaufgabe ?» (freie Plätze)

Geeignet für Laien und Astrologen

Wer war ich? Was ist mir passiert in früheren Leben? Was habe ich vielleicht auch getan in früheren Leben, was ist heute meine Aufgabe durch mein Karma? Was ist meine Lebensaufgabe? Welcher Weg ist mein Heilungsweg?

Das sind die Fragen, die dieses Seminar ohne jegliche Wertung beantworten kann:

  • Seine typischen und auch pikanten früheren Leben erfahren
  • Die Art der individuellen Machtpositionen und die Auswirkungen heute
  • Egoansprüche erkennen, die gewohnt, aber ungesund sind
  • Den verborgenen Schmerzpunkt um den das Leben kreist erfahren, um seine Ängste zu verstehen und denen entgegen zu wirken
  • Lebensnah die Problematik in früheren Leben verstehen und im aktuellen Leben eingrenzen und
  • Den Weg zur Heilung beschreiten

 
Ein Horoskop ist kein Ist-Zustand von «So bin ich ...». Sinnvoller ist es das persönliche Horoskop zur Selbstreflektion und als Entwicklungsaufgabe zu betrachten und den eigene Schatten darin zu erkennen. Das Horoskop ist ein Spiegel der Seele und gibt Aufschluss über die Anlagen des Menschen, seine gehemmten Anlagen und seine Entwicklungsrichtung, die sich aus dem Karma des Menschen ergibt. 

Alle Konstellationen in einem Horoskop gibt, durch die Konstellation der Planeten zur Geburtsstunde, Auskunft über Verhaltensweisen, Erlebnisse und Handlungen in früheren Leben, wie auch über Aufgabenstellungen im heutigen Leben. Das Horoskop zeigt das aktuelle Leben des Menschen, spiegelt aber gleichzeitig seine früheren Leben.
Entwickelt wurde diese Deutungsmethode von dem Astrologen und Leiter des Kepler-Instituts Karlheinz Dotter aus Wien. Sie ist eine gelungene fundierte Synthese zwischen dem astrologischen Wissen und den Erkenntnissen aus der Reinkarnationstherapie. Aus meiner langjährigen praktischen Rückführungsarbeit konnte, anhand einer Fülle von Fallstudien und der jahrelangen Forschungsarbeit von Karlheinz Dotter, diese Vorgehensweise untermauert werden. Auf der Grundlage der zahlreichen Therapien und des umfangreichen therapeutischen Materials entwickelte der Astrologe die Analogie zwischen dem Horoskop und früheren Leben.

Der Kurs ist so aufbereitet, dass vollkommene Astrologie-Neulingen, wie auch Menschen mit Astrologiekenntnissen sich wohlfühlen können. Bitte erwarten Sie hier nur die karmische Deutung des Horoskopes, keinen fachspezifischen Astrologiekurs.

Termine 2018 in Stuttgart: 20. – 22. Juli 2018 - (neuer Termin)

Zeiten: Freitag, Samstag 9.30h – 18h und Sonntag: 9.30h – 16h

Seminargebühr (ohne Hotel und Verpflegung): Euro 345,- pro Person

Seminarort: bei Nienaber-Coaching, Schönbuchstr.5, 70565 Stuttgart-Rohr 

Terminliche Verschiebungen sind möglich und werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. InteressentInnen bitte ich, sich deshalb so früh wie möglich mit mir in Verbindung zu setzen, damit ich einen Seminarplatz reservieren kann. Bei früher Anmeldung gibt es noch ausreichend günstige Hotels, ebenso wie günstige Zugfahrkarten oder Flüge für Teilnehmer, die darauf angewiesen sind.

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten:

Die Ausbildungsgebühr ist vor Beginn der Ausbildung zu entrichten. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich und der Kurs zu bezahlen, bar oder per Überweisung auf mein Konto. Bitte erfragen Sie die Bankdaten telefonisch per Email bei mir.
 Die Stornogebühr beträgt: Euro 90,-.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Reservierung obliegt dem Teilnehmer. Bei der Zimmerreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Liste der Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, gerne auch mit Empfehlung.

Wenn Sie den Kurs buchen möchten, nutzen Sie mein Kontaktformular oder meine Email-Adresse, um mit mir in Kontakt. Für Fragen zum Kurs stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich informiere Sie gerne telefonisch weiter. Gerne auch mit Rückrufbitte. Manche Fragen lassen sich einfach persönlich besser besprechen.

Vielen Dank für ihren Besuch und Ihr Interesse!